Impressum

Herausgeber:

Kirchenvorstand der ev. luth. Auferstehungskirchengemeinde Hamburg-Lohbrügge

ev. luth. Auferstehungskirchengemeinde
Kurt-Adams-Platz 9
21031 Hamburg
Tel.; 040/513272-0
Fax: 040/513272-11

www.auferstehungskirchengemeinde.de
e-mail: buero@auferstehungskirchengemeinde.de

Gestaltung und Redaktion:

Pastor Johannes Schröder
Kurt-Adams-Platz 9e
21031 Hamburg
Tel: 040/513272-15
e-mail: pastor-schroeder@auferstehungskirchengemeinde.de

Verantwortlich für den Inhalt:

Jeweils der/die Unterzeichnende, die Anschrift finden Sie unter "Adressen", ist kein Unterzeichnender genannt, Pastor Johannes Schröder.


Erklärung der Ev.-Luth. Auferstehungskirchengemeinde Hamburg-Lohbrügge, Kurt-Adams-Platz 9, 21031 Hamburg
Internetpräsenz: www.auferstehungskirchengemeinde.de zum Datenschutz gemäß DS-GVO

1 Grundsatz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeiten wir die personenbezogenen Daten der Gemeindeglieder in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Es werden personenbezogenen Daten unserer Gemeindeglieder an den Kirchenkreis Hamburg Ost weitergeleitet, wenn unsere Gemeindeglieder von sich aus an uns herantreten und unsere Dienste in Anspruch nehmen.

Unsere Internetpräsenz www.auferstehungskirchengemeinde.de ist eine Visitenkarte der Gemeinde. Es werden keine Fragebögen, keine missionarische Initiatife, kein Shop, kein Forum etc. über diese Site geführt. Unsere Gemeindebeziehungen geschehen persönlich vor Ort, telefonisch und in Schriftform.

2 Datenschutzbeauftragter: Ein Datenschutzbeauftragter ist bei weniger als 10 Mitarbeiterinnen nicht erforderlich.

3 Beschaffung Hard- und Software. Private Hard- und Software wird nicht zur Verarbeitung personenbezogener Daten genutzt.

4. Verpflichtung / Schulung der MitarbeiterInnen. Die MitarbeiterInnen und Kirchengemeinderäte wurden zur Vertraulichkeit in ihren Aufgaben und Ämtern verpflichtet, dies bezieht sich auf jede Form der Kommunikation.

5 Transparenz der Datenverarbeitung.

Im Falle der Änderung unserer Vorgehensweise und der Planung einer Einführung der Erhebung, Verarbeitung und Weiterleitung personenbezogener Daten über EDV werden wir an dieser Stelle informieren.

6 Erhebung/Verarbeitung von personenbezogenen Daten

6.1 Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten geschieht durch uns über EDV nicht.

6.2 Es ist sichergestellt, dass Betroffene keiner Entscheidung unterworfen werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhen und zugleich den Betroffenen gegenüber eine rechtliche Wirkung entfalten oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen (bspw. Profiling), da Nutzer unserer Website keinen elektronischen Kontakt mit uns über diese oder eine andere Website aufnehmen können.

7 Datenhaltung. Es werden keine personenbezogenen Daten außer den Emails gespeichert, die auf einer reziproken und einvernehmlichen Korrespondenz beruhen. Es wird kein Email-Marketing, keine Werbung und keine andere Form von einseitigem und unverlangtem Email-Versand benutzt.

8 Externe Dienstleister. Es werden keine externen Dienstleister zur Erhebung, Verarbeitung und Weiterleitung personenbezogener Daten in Anspruch genommen.

9 Sicherheit der Verarbeitung + 10 Dokumentation. Zur Sicherheit nutzen wir die persönliche Kommunikation und die Schriftform auf Papier, auf Papier sind unsere Prozesse dokumentiert.

Hamburg, im Mai 2018, Pastor Johannes Schröder